Beladung der vorerst letzten Ukraine- Hilfs- Transport- Fahrt am 29. und 30. August 2022

Die Beladung des Anhängers
Die Beladung des Anhängers
mit 7 Paletten Hygieneartikel ...
mit 7 Paletten Hygieneartikel ...
medizinischen Produkten
medizinischen Produkten
sowie Rollstühle
sowie Rollstühle
Krankenhausbetten
Krankenhausbetten
und Vitaminen
und Vitaminen
Lager geräumt ...
Lager geräumt ...
... bis auf die letzen ...
... bis auf die letzen ...
... Paar Schühchen einer Puppe
... Paar Schühchen einer Puppe

Artikel-Nummer: -

Beladung der vorerst letzten Ukraine- Hilfs- Transport- Fahrt am 29. und 30. August 2022

Aufgrund der perfekten Vorbereitung vom 11.08.2022 für die Hilfs- Transport- Fahrt und der heutigen Mithilfe der Feuerwehr Baiersdorf mit deren Stapler, konnten beide Fahrzeuge schnell und effizient beladen werden.

Wie im Vorbericht zur Vorbereitung bereits erwähnt, wurden insgesamt 7 Europaletten medizinische und hygienische Produkte geladen. sowie noch 1 Rollstuhl und die 2 Krankenhausbetten, die bei der Expressfahrt nicht mehr in den Transporter passten. Dank der kostenlosen zur Verfügung Stellung des Anhängers von Harald wurde die gesamte Halle der Stadtwerke geleert und kann besenrein übergeben werden.

Hiermit endet heute die Lagerung der Spenden für die Ukraine-Hilfe bei den Stadtwerken Baiersdorf. Das Lager wurde zum 31.08. von den Stadtwerken gekündigt. Die letzten Spenden auch die kleinsten, verlassen das Lager.

Heute wurde der Transporter mit Anhänger beladen für die letzte Tour am Montag/Dienstag 29./30.08.2022 nach Polen für die Ukraine-Hilfe mit Lothar als angenehmer Fahrer/Beifahrer. Es geht weiter, wie ist allerdings noch offen.

Vielen Dank für die vielen Helfer und die vielen freundlichen Menschen die wir kennenlernen durften ob in Baiersdorf oder in Rawizc oder Tara. Es war trotz vieler Anstrengungen, insg. 10 Fahrten mit unserem Transporter mit und ohne Anhänger und viel Arbeit, eine interessante Zeit.

Ein großes Dankeschön an Harry, der unermüdlich sammelte, organisierte und managte. Wir, die Belader und Fahrer waren froh und stolz darauf, vor allem Krankenhäusern in Schytomyr helfen zu können.

Wir werden andere Wege finden... irgendwie hat sich unter allen Helfern in Baiersdorf, Rawitz oder Tara eine besondere und dankbare Beziehung aufgebaut.

Vielen Dank an die Feuerwehr Baiersdorf !

Vielen herzlichen Dank für die Spenden !

Verwendung der Spendengelder:

Sämtliche Sachspenden werden ausschließlich in Krisengebiete in der Ukraine verwendet. Geldspenden an Organisationen innerhalb oder außerhalb der Ukraine sind grundsätzlich ausgeschlossen. Lediglich Kosten für Fahrzeuganmietung und Spritkosten sind von obigen Festlegungen ausgenommen.

WIR HELFEN MENSCHEN IN NOT - IN EIGENER, PRIVATER REGIE - AUF EIGENE KOSTEN - UND IHREN SPENDEN ! NUR GEMEINSAM KÖNNEN WIR ETWAS BEWEGEN !

Alle auf dieser Internetpräsenz verwendeten Bilder, Fotos, grafischen Gestaltungen und Texte sind urheberrechtlich geschützt. Texte und Bilder ©chemtech-erlangen / Harry Fuchs / Lothar Fleischmann

Video

Informationen

Preis: 0,00 €*

In den Warenkorb

* Alle Preise verstehen sich ausschließlich bei Versandzustellung und zzgl. Versandkosten. Alle Preise inkl. 19% MwSt.


Wir beliefern ausschließlich Firmen, Behörden oder Kommunen – keine Privatpersonen