Feinstpartikel 3 D Filtervlies Typ 510 / 80 gr. x 700 mm x 50 m

Filtervlies 3 D Typ MTN 80 - Bilder ©chemtech-erlangen
Filtervlies 3 D Typ MTN 80 - Bilder ©chemtech-erlangen
Filtervlies 3 D Typ MTN 80 - Bilder ©meditech
Filtervlies 3 D Typ MTN 80 - Bilder ©meditech

Artikel-Nummer: MTN 80/0700

Feinstpartikel - Filtervlies für reinste Filterung von Schleif- und Kühlmittel !

Feinstpartikel- Filtervlies 3 D auf Rolle Typ 510 / 80 gr. x 700 mm breit x 50 m. 100 % PES Vlies

Feinstpartikel - Filtervliese bieten in der Zerspanung entscheidende Vorteile.

Bei der Bearbeitung von problematischen Werkstoffen wie Guss, Aluminium, Hartmetall, Kupfer, Glas, Messing und andere Werkstoffen entstehen Feinstpartikel, die mit herkömmlichen Filtervliesen oftmals nicht aus dem Kühlmedium zu entfernen sind. Diese schädigen nicht nur Pumpen, Leitungen und Werkzeuge sondern unter Umständen sogar das zu bearbeitende Werkzeug. Hohe Reparaturkosten, Produktionsausfall oder sogar Neuanschaffungen von Werkzeugen und Material sind die Folgen.

Durch die schnellere Verschmutzung des Kühlschmierstoffes- oder Schleifmittels verkürzen sich die Standzeiten der Emulsionen. Mehr Produkt, häufiger Wechsel und die damit verbundenen hohen Entsorgungskosten, Geruch und/oder Hautprobleme bei Mitarbeitern können die Folge sein.

Feinstpartikel - Filtervliese nutzen mit ihrer Porenstruktur die volle Tiefe der Feinstpartikel - Abtrennung und bauen dabei kontinuierlich einen hochentwässerbaren Filterkuchen auf.

Sehr gute Erfahrungen vermelden unsere Kunden auch beim Honen und Läppen, sowie beim Filtrieren von Trowalwässern.

Technische Informationen :

  • Fasermaterial : 100 % PES (Polyesterfasern)
  • Einsatz : Feinstfiltration
  • Gewicht : 80 g/m² nach DIN EN 29073.1
  • Dicke : 0,9 mm nach DIN EN 29073.2
  • Reißkraft längs N/5cm : 125
  • Reißkraft quer N/5cm : 130 nach DIN EN 29073.3
  • Dehnung längs % : 40
  • Dehnung quer % : 75 DIN EN 29073.3
  • Luftdurchlässigkeit l/m²s : 3.500 nach EN ISO 9237
  • Porengröße µm : 110 / 65 größte / viele
  • Rollendurchmesser : ca. 20 cm
  • Hülse : 70 mm
  • Breite : 700 mm
  • Länge : 50 m

Es handelt sich bei den Daten um unverbindliche Mittelwerte, welche den üblichen Produktionsschwankungen unterliegen. Die Produkte bestehen zu 100 % aus Naturfasern und sind daher vollständig biologisch abbaubar !

Bei einer Oberflächenfiltration erfolgt die Filtrationswirkung nur auf der Oberfläche des Filtervlieses.

Bei einer Feinstfiltration erfolgt die Filtrationswirkung zuerst im Innern des Filtervliesstoffes und dann auf der Oberfläche durch den Aufbau eines Filterkuchens. Durch die spezielle Faserstruktur bleibt die Durchflussleistung der Kühlmittelemulsion weiter bestehen. Erst nach Aufbau eines Filterkuchen wird das Filtervlies weitertransportiert.

Vorteile :

sehr gute Dehnungs- und Reißkräfte in Längs- und Querrichtung
hervorragende Eigenstabilität des Filtervlieses in der Dicke, dadurch optimales Speichervermögen des Abriebmaterials zuerst in der Vliesstruktur, bei weiterhin gutem Emulsions- und Öldurchfluss und dann Filterkuchenaufbau auf der Vlies - Oberfläche.
Feinstfiltrationsvliese übernehmen mit den ersten 1-3 Rollen eine Säuberung der Emulsion und reduziert die Partikel im Kreislauf, wodurch in der Anfangsphase ein Mehrverbrauch entstehen kann
Nach 2 - 4 Rollen zeigt das Filtervlies zwischen 30-80 % längere Standzeiten als herkömmliche Vliese
Feinstfiltervliese haben sich auch bei Trowalanlagen bewährt.
VE 1 Rolle

Art. Nr. MTN 80/0700

Preis per Rolle 53,25 Euro netto zuzügl. MwSt / 1

  • Alle Preise zuzügl. Versandkosten nach AGB

Artikel am Lager !

Gewicht 3,5 kg.

Zolltarifnummer 56039390 Ursprungsland Deutschland

Alle auf dieser Internetpräsenz verwendeten Bilder, Fotos, grafischen Gestaltungen und Texte sind urheberrechtlich geschützt.

12/19

Download

Informationen

Preis: 63,37 €*

In den Warenkorb

* Alle Preise verstehen sich ausschließlich bei Versandzustellung und zzgl. Versandkosten. Alle Preise inkl. 19% MwSt.


Wir beliefern ausschließlich Firmen, Behörden oder Kommunen – keine Privatpersonen