Umwelt Hilfe Set bei Öl - Unfällen im Hafen oder Wassersport 3 Größen (Sonder - Abverkaufs- Preise)

Umwelt Hilfe Set bei Öl - Unfällen im Hafen im Set
Umwelt Hilfe Set bei Öl - Unfällen im Hafen im Set

Artikel-Nummern: RA 1023, RA 1024, RA 1025

Umwelt Hilfe Set bei Öl - Unfällen im Hafen oder Wassersport in 3 Größen

In Sporthäfen, auf Flüssen und Gewässern lauern genau so viele Gefahren zur Umwelt- und Gewässerverschmutzung wie auf Böden und Flächen.

Reparaturen an Booten oder Jachten, Ölwechsel oder nachfüllen, Benzin nachdanken und viele Möglichkeiten mehr bieten sich auf unseren Seen, Flüssen und Gewässern.

So wie der Erste Hilfe - Verbandskasten gehört auch das Erste Hilfe - Umweltschutzset zur grundsätzlichen Ausstattung eines Bootseigners oder Bootsverleih.

Erste Hilfe Umweltschutzset´s gibt es in drei verschiedene Ausführungen :

RA 1023 Set 1 klein

Empf. VK Preis Hersteller 45,00 Euro netto zuzügl. MwSt / VE

Sonder - Abverkaufs - Preis 25,00 Euro netto zuzügl. MwSt / VE

Bestand 2 Set - Verkauf solange Vorrat reicht.

  • ***********************

RA 1024 Set 2 mittel

Empf. VK Preis Hersteller 51,00 Euro netto zuzügl. MwSt / VE

Sonder - Abverkaufs - Preis 27,00 Euro netto zuzügl. MwSt / VE

Bestand 1 Set - Verkauf solange Vorrat reicht.

  • ************************

RA 1025 Set 3 groß

Empf. VK Preis Hersteller 75,00 Euro netto zuzügl. MwSt / VE

Sonder - Abverkaufs - Preis 40,00 Euro netto zuzügl. MwSt / VE

Bestand 1 Set - Verkauf solange Vorrat reicht.

  • Alle Preise zuzügl. Versandkosten nach AGB

Alle Set´s werden in wasserbeständigen Klarsichttaschen geliefert. In den Set´s sind je nach Typ Größe Oil Only Schläuche, Matten und Kissen verpackt, die auf der Wasseroberfläche aufschwimmen, keine Wasser aufnehmen, nur Öle oder Benzine ectr.

10/18

Informationen

Normaler Preis ab: 53,55 €

Sonderpreis ab: 47,60 €*

In den Warenkorb

* Alle Preise verstehen sich ausschließlich bei Versandzustellung und zzgl. Versandkosten. Alle Preise inkl. 19% MwSt.


Wir beliefern ausschließlich Firmen, Behörden oder Kommunen – keine Privatpersonen